Der perfekte Schutz für das neue Handy

Heut zu Tage ist das Smartphone eine Art Grundbedürfnis. Wenn man ein wenig tiefer in die Tasche greift, kann man heut zu Tage richtige Allroundtalente an Smartphones bekommen. Die heutigen Smartphones strotzen von ihrer Qualität und ihren Funktionen. Zu diesen Funktionen gehört beispielsweise das Nutzen des Internets, Bilder schießen, oder ganz bequem und in wunderbarer Qualität mobil die unterschiedlichsten Spiele zu spielen. Wenn man sich von diesem Angebot nicht wegreißen kann, dann sollte man darauf achten, dass das Smartphone auch entsprechend geschützt ist. Gerade wenn man so ein Premiumgerät wie das Sony Xperia Z1 besitzt, sollte man auf jedenfalls darauf achten, dass der entsprechende Schutz gewährleistet ist.

Der ideale Schutz dank eines Flip Case

Für das Sony Xperia Z1 empfiehlt sich ein Echtleder Flip Case. Mit solch einem hochqualitativen Flip Case kann man das Smartphone vor äußeren Einflüssen ideal schützen. Auf der Suche nach dem passenden Flip Case sollte man das Angebot von mumbi nutzen. Dieser Anbieter verkauft über Amazon das Premium Echtleder Flip Case Compact Tasche für das Sony Xperia Z1. Durch das Flip Case ist das Handy ideal geschützt, weil die Z1 Compact Tasche innen weich gefüttert ist. Dies schont das Smartphone. Hinzu kommt, dass das robuste und gleichzeitig edle Leder ideal vor äußeren Einflüssen schützt. Dank eines dezenten Magnetverschlusses lässt sich das Flip Case ganz einfach öffnen und ohne Probleme wieder verschließen. Bei diesem Meisterwerk sind alle Anschlüsse für das Sony Xperia Z1 frei zugänglich. So kann man sein Handy im Freien ideal nutzen, ohne dabei Kratzer oder ähnliches zu riskieren. Da solch ein Smartphone nicht gerade günstig ist, sollte man seinem Handy diesen Schutz gönnen. Bei der Xperia Z1 Compact Tasche kann man sich sicher sein, dass man langfristig etwas von seinem Handy hat. Wir alle kennen die zerstörten Displays unserer Kollegen und Bekannten. Mit diesem hochwertigen Leder Flip Case wird einem solch ein Vorfall viel unwahrscheinlicher passieren. Und genau diese Tatsache sollte die Investition lohnenswert machen.

Der ideale Schutz für das neue Google Nexus 5

Das Smartphone ist heut zu Tage Bestandteil des Alltags. Immer mehr Menschen nutzen Smartphones für eine Vielzahl von Möglichkeiten. Dabei ist es immer wichtiger, dass man aktuelle Smartphones besitzt. Die Vielzahl der Fähigkeiten, die diese Allzweckwunder besitzen, helfen einem, seinen Alltag einfacher zu organisieren. Wenn man sich für ein neues Smartphone entscheidet, dann bietet sich das neue Google Nexus 5 an. Dieses Smartphone überzeugt durch seine einfache Bedienbarkeit und das wunderbare Design. Wenn man glücklicher Besitzer solch eines Smartphones ist, dann sollte man unbedingt darauf achten, dass dieses Smartphone entsprechenden geschützt ist. Damit dieser Schutz gewährleistet werden kann, benötigt man eine gute Schutzhülle.

Die Google Nexus 5 Schutzhülle von mumbi

Auf der Suche nach einem seriösen Anbieter sollte man sich an mumbi wenden. Mumbi ist ein Anbieter, der sich seit Längerem um den Schutz unserer Smartphones kümmert. Dabei ist die neue Nexus 5 Schutzhülle ein Teil des Angebotes. Diese Schutzhülle bietet besten Schutz, ohne dabei auf eine einwandfreie Optik zu verzichten. Viele Schutzhüllen beeinträchtigen die Optik des Smartphones. Dieses Problem hat man bei dieser Schutzhülle nicht. Diese Schutzhülle ist aus einem Materialmix gefertigt, welcher optimale Eigenschaften vorweist. Durch die Kombination aus hochwertigen Silikon und TPU bietet die Nexus 5 Schutzhülleden maximalen Schutz für das Smartphone. Alle Anschlüsse und Tasten können bei dieser Schutzhülle problemlos erreicht werden. Dadurch ist die optimale Funktionalität bei vollem Schutz gewährleistet. Die Schutzhülle bietet nicht nur Schutz gegen Kratzer, sondern schützt gleichzeitig vor Staub, Dreck und Wasser. Im Alltag kann es häufig vorkommen, dass wir mit verschmutzten Händen unser Nexus 5 benutzen. Durch diese Schutzhülle wird die Qualität des Handys nicht beeinträchtigt und man kann seinem Alltag problemlos nachgehen. Die Kombination all dieser Eigenschaften macht diese Schutzhülle zur idealen Wahl für das neues Google Nexus 5. Jeder, der bisher sein Smartphone nicht mit einer Schutzhülle versehen hat, sollte nicht lange zögern und diese Schutzhülle nutzen, um sein Smartphone möglichst gut zu schützen.

Das neue Smartphone mit einer Handysocke vor Schäden schützen

Je mehr Smartphones auf den Markt kommen, desto mehr Funktionen haben diese auch. Mit einer Kamera kann man heute keinen mehr hinter dem Ofen hervorlocken, da muss es schon ein bisschen mehr an Features sein, um die Kunden zum neuesten Gerät zu überzeugen. Dies hat sicherlich viele Vorteile, aber auch einen gravierenden Nachteil. Je mehr Funktionen ein Gerät hat, umso mehr kann an diesem auch kaputt gehen – und umso unverzichtbarer wird es im Alltag, da man sich in vielen Situationen darauf verlässt, sei es als Navi oder mp3-Player. Während es früher für die alten Handys kein Problem war, wenn sie mal heruntergefallen sind, kann dies heute für ein modernes Smartphone gleich bedeuten, dass sich ein Spinnennetzmuster über das Display zieht und das Gerät für teures Geld in die Reparatur muss.

Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, dass Besitzer neuer (und teurer) Smartphones strikt auf den Schutz ihres Gerätes achten. Ideaql für diesen Zweck sind Handysocken, die einerseits als Hülle vor Sturzschäden schützen und andererseits auch Kratzer auf dem Display verhindern, wenn man das Gerät in der Hosentasche hat. Dabei sollte natürlich auch bei der Handysocke auf Qualität geachtet werden. Gute Materialien wie Baumwolle und eine saubere Verarbeitung sind wichtig, damit das Handy auch tatsächlich vor Schäden geschützt wird – sonst kann man sich die Handysocke auch sparen. Also an dieser Stelle lieber etwas mehr ausgeben und dafür ein hochwertiges Produkt erwerben, das lange hält als ein Billigteil, das bald schon ersetzt werden muss. Strapazierbare Handysocken in guter Qualität , die auch waschbar sind, gibt es bei handysocke.org. Der Shop bietet nicht nur langweilige Muster an, sondern für jedes gängige Modell Handysocken in trendigen Farben und Mustern. Damit hebt man sich garantiert von der Masse ab und hat einen individuellen Schutz für das Smartphone.

Der Versand ist ab einem Warenwert von 50 Euro deutschlandweit kostenlos und erfolgt binnen eines Tages nach Geldeingang. So bringt es Spaß, einen Schutz für das neue Smartphone zu besorgen, der hilft, Schäden am Gerät zu vermeiden.

Idealer Schutz für das neue Smartphone

Wenn man stolzer Besitzer eines neuen Smartphones ist, dann wird man erst einmal von Freude erfüllt sein. Die aktuellen Smartphones erscheinen in einer immer schnelleren Geschwindigkeit. Die Hersteller kämpfen mit immer neueren Innovationen und Verbesserung wie beispielsweise eine höhere Auflösung oder bessere Fotoqualität um die Gunst der Kunden. Dies ist für uns Konsumenten natürlich vorteilhaft, da wir davon profitieren. Gleichzeitig ist es sehr verlockend, wenn man sich immer schneller die neuesten Smartphones kaufen kann. Wenn man sich beispielsweise für das neue Xperia Z1 von Sony entschieden hat, dann wird man alles versuchen, damit das schöne Smartphone die nächste Zeit unbeschadet übersteht. Smartphones sind bekanntermaßen relativ teuer und dementsprechend möchte man seinen neuen Schatz schützen. Dabei bietet eine Displayschutzfolie eine sehr gute Grundlage.

Das Display – kleine Gefahren führen zu großem Schaden

Das Display bei den Smartphones ist die Stelle, die am ehesten von Kratzern heimgesucht wird. Die heutigen Displays werden zwar immer robuster, aber dies bedeutet noch lange nicht, dass man sein Smartphone ohne Schutz mit sich herumtragen sollte. Eine Sony Xperia Z1 Displayschutzfolie bietet dementsprechend die ideale Möglichkeit, um sein Display vor Blessuren zu schützen. Mit dieser Schutzfolie hat man einen kristallklaren Langzeitschutz. Mit dieser Schutzfolie ist die Lesbarkeit der Anzeige beinahe gar nicht beeinträchtigt. Gleichzeitig schützt diese Displayfolie das Smartphone vor Staub und Kratzern. Somit kann man beispielsweise Fingerabdrücke ganz einfach von der Displayfolie entfernen. Diese Schutzfolie für das Xperia Z1 ermöglicht einem sogar, dass man bei falschem Einsetzen die ganze Prozedur wiederholt. Einige Displayfolien sind nur einmal verwendbar und verknicken danach dauerhaft. Diese Folie kann man mehrfach neu einsetzen oder positionieren. Eine der wichtigsten Eigenschaften eines guter Displayfolie ist, dass das Smartphoneerlebnis in keiner Weise beeinträchtigt wird. Genau dies kann man mit der Displayfolie von Mumbi für sein Xperia Z1 von Sony erreichen. All die genannten Punkte sollten einen davon überzeugen, sich diese Displayschutzfolie zu kaufen. Mit dieser Folie ist das neue Xperia Z1 ideal geschützt und diese Investition ist um einiges günstiger als der Kauf eines neuen Displays, sofern dieses zu stark verkratzt wird.

Die ideale Ladestation für das neue Samsung Galaxy S4

Für viele Handybesitzer ist es ein Muss, das passende Zubehör zu seinem Smartphone zu besitzen. Wenn man ein stolzer Besitzer des neuen Samsung Galaxy S4 ist, dann möchte man auch sicherstellen, dass das Smartphone immer ausreichend aufgeladen ist. Wir alle kennen die üblichen unschönen Stecker, mit denen wir unsere Smartphones aufladen. Diese Lademöglichkeit hat aber längst ausgedient. Wenn man sich beispielsweise im Internet ein wenig umschaut, wird man sehr schnell fündig und kann von mumbi eine S4 Dockingstation kaufen. Diese Dockingstation bietet Smartphonefans all das, was man sich bei einer Ladestation wünschen kann.

Die USB Dockingstation für das Samsung Galaxy S4 bietet einem die Möglichkeit, sein Smartphone und sein Ersatzakku in der Basisstation zu laden. Im Lieferumfang ist ein USB-Datenkabel zur Übertragung, Synchronisation und zum Aufladen enthalten. Somit muss man sich nicht selbst um ein weiteres USB Kabel kümmern. Gleichzeitig kann man mit diesem USB Kabel eine Verbindung zu seinem Mac, PC oder Notebook aufbauen. Die Dockingstation von mumbi ist vom Design ideal für das Samsung Galaxy S4 gestaltet worden. Aus diesem Grund gibt es auch eine sehr hohe Nachfrage nach dieser Dockingstation. Die schlicht in schwarz gehaltene Ladestation ist ein echter Hingucker und passt wunderbar in stilvoll eingerichtete Räume, so dass sie der ideale Begleiter ist, um das Aufladen des Samsung Galaxy S4 stilvoll zu gestalten. Dank der Dockingstation muss man nie wieder auf sein auf dem Tisch liegenden Samsung Galaxy S4 schauen, während es an einem unschönen Ladekabel hängt. Damit wird Abwechslung garantiert. Die Dockingstation bietet dem Handy rutschfesten Halt, so dass es unversehrt aufgeladen werden kann. Gleichzeitig schützt die aufrechte Haltung des Handys während des Ladens in der Dockingstation vor Kratzern. Dementsprechend ist die Dockingstation von mumbi die ideale Wahl, wenn es um Dockingstationen beim Samsung Galaxy S4 geht. Jeder, der sich noch keine Dockingstation für sein S4 hat, sollte diese Chance wahrnehmen und zugreifen.

Coole Handyskins neu eingetroffen

Um Handys, Smartphones und iPhones persönlich aufzupeppen, sind Handyhüllen und Handyskins genau die richtige Wahl. Den meisten Menschen ist das Handy ein sehr wichtiges Kommunikationsmittel. Es wird immer mehr als Draht zur Umwelt verstanden, der nicht mehr ausschließlich dazu dient, zu telefonieren oder zu simsen. Die modernen und leistungsfähigen Geräte von heute können noch viel mehr, denkt man nur an die Verbindung ins Internet und das macht sie so beliebt. Damit jedes Gerät auch eine individuelle Note bekommen kann, gibt es verschiedene Methoden, sie zu verschönern und zu individualisieren. Ganz nach Geschmack stehen dafür viele Motive zur Auswahl und auf dem Portal handycover24 kann man diese sogar noch selbst kreieren.

Handyhülle oder Handyskin?

Grundsätzlich sind für alle möglichen Handymodelle Verschönerungen möglich. Diese unterscheiden sich bei diesem Anbieter nicht nur im Aussehen, sondern auch in der Qualität des Materials. Wer sein Handy mit einer außergewöhnlichen Folie beziehen möchte und es damit zu einem Hingucker macht, findet hier auf dem Portal genau die richtigen Motive. Der Anbieter hat stets die richtigen Größen für unzählige Handys im Angebot und reagiert sehr schnell auf neue Modelle, die auf dem Markt erscheinen. Deshalb sind auch schon für die neuesten iPhone 4 & 4S, 5 und 3GS die schönsten Handycover erhältlich. Auch das beliebte Samsung Galaxy S1, S2 und S3 kann durch eine Handyschale von handycover24 optisch aufgewertet werden.

Handyhüllen verschönern und schützen

Die Handyhüllen sorgen nicht nur für ein schöneres Aussehen, sie schützen auch die Oberfläche der rückseitigen Abdeckung und sorgen so bei einem eventuellen Verkauf für ein einwandfreies, unbeschädigtes Aussehen. Die Handyfolien dieses Anbieters werden auch auf den vorderen Rand geklebt, das erhöht die Wertigkeit des Designs zusätzlich. Die Folien sind rückstandslos zu entfernen und können so auch nach längerer Klebezeit einfach wieder rückstandslos abgenommen werden. Wer sein Handy ganz persönlich gestalten, oder der Freundin oder dem Partner ein besonderes Geschenk machen möchte, sollte ein Foto auf dem Portal des Anbieters hochladen und daraus eine Handyskin anfertigen lassen. Ein persönlicheres Geschenk kann man sich selbst und einem anderen Menschen nicht machen.

Wie man sein Handy richtig schützen kann

Für viele ist es selbstverständlich sich ein schönes Handy zu kaufen. Heut zu Tage kauft man jedoch nicht mehr Handys sondern Smartphones. Diese Smartphones können unzählige Funktionen ausführen. Fotos schießen, Videos aufnehmen und Videokonferenzen sind mit diesen neuen Modellen kein Problem mehr. Diese Funktionen haben natürlich auch ihren Preis. Aktuelle Smartphones können mehrere hundert Euro kosten. Dies kann für die meisten Menschen eine hohe Summe sein. Wenn man sich dazu entschließt solch ein Smartphone zu kaufen dann hat man das Bedürfnis dieses auch zu schützen. Der Nachteil der meisten Smartphones ist, dass sie leicht beschädigt werden. Damit man sich gegen diese Möglichkeit schützen kann, kann man beispielsweise eine Schutzhülle für sein Smartphone kaufen. Diese Schutzhüllen helfen vor allem vor Fettflecken und Kratzern. Wenn man sich beispielsweise das neue Samsung Galaxy S4 gekauft hat dann sollte man auf jeden Fall sich darum das man eine entsprechende Schutzhülle hat. Mit solch einer Schutzhülle kann man sich vor den meisten Gefahren des Alltags schützen.

Wenn man bisher nie eine Schutzhülle gekauft hat dann weiß man unter Umständen nicht wo man solch eine Schutzhülle herbekommt. Grundsätzlich kann man sagen, dass man eine Galaxy S4 Schutzfolie in allen bekannten Fachgeschäften kaufen kann. Diese sind jedoch teilweise relativ teuer und man muss sich erst auf den Weg in die entsprechende Geschäfte machen. Damit man sich diesen Aufwand ersparen kann ist es eine Möglichkeit sich seine Samsung Galaxy S4 Schutzfolie im Internet zu bestellen. Dadurch hat man den Vorteil das man bequem von zu Hause diese Schutzfolie bestellen kann. Die Samsung Galaxy S4 Schutzfolie bietet idealen Schutz vor den unterschiedlichsten Einflüssen. Dank der guten Verarbeitung ist ein kristallklarer Langzeitschutz gewährt. Die Schutzfolie schützt vor Kratzern und Staub. Fingerabdrücke und Schmutz kann man so einfach entfernen und behält so klare Sicht auf sein Smartphone. Im Gegensatz zu vielen Folien ist diese Schutzhülle 100% blasenfrei. Das bedeutet, man hat eine glasklare Sicht auf sein Display ohne Beeinträchtigungen. Aufgrund dieser wunderbaren Eigenschaften ist es beinahe unerlässlich für ein neues Samsung Galaxy S4 sich die entsprechende Schutzhülle zu beschaffen.

Mit Handyortung die Kinder schützen

Wenn man sich heut zu Tage im Fernsehen die Nachrichten anschaut dann bekommt man immer häufiger schreckliche Nachrichten zu hören. Oft sind auch Kinder von Gewalttaten betroffen. Wenn man selbst Eltern geworden ist dann wäre es unvorstellbar, dass so etwas auch den eigenen Kindern zustoßen kann. Man möchte alles Mögliche daran setzen, dass es den eigenen Kindern niemals so schlecht gehen wird und das sie immer behütet sind. Neben den üblichen Maßnahmen hat man heut zu Tage eine geniale Möglichkeit entwickelt um immer zu wissen wo unsere Kinder sind. Diese Möglichkeit nennt sich Handyortung.

Wir alle wissen wie wichtig uns unser Handy ist. Heut zu Tage verlassen die meisten Menschen gar nicht mehr ihr Zuhause ohne dabei ihr Handy in der Tasche zu haben. So geht es auch immer mehr unseren Kleinen. Dementsprechend kann man mit der Handyortung zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Zum einen werden die Kinder froh darüber sein das sie ein Handy haben dürfen. Zum anderen hat man die Möglichkeit die Handyortung durchzuführen. Dadurch kann man sich immer vergewissern wo die Kleinen gerade sind bzw. schauen ob etwas passiert ist wenn die Kinder zu spät zum Essen kommen. Somit hat man immer ein indirektes Auge auf seine Kinder. In Anbetracht dieser Möglichkeiten fragt man sich natürlich wie man es anstellt, dass man das Handy seines Kindes orten kann. Einen seriösen Anbieter solch eines Ortungsdienstes findet man unter handy-ortung.org. Bei diesem Anbieter kann man sich sicher sein das die Ortung einwandfrei funktioniert. Gleichzeitig wird man bei allen Fragen die anfallen könnten freundlich unterstützt. Im Gegensatz zur Vergangenheit in der die Ortung entweder sehr teuer oder aufwendig war schafft es dieser Anbieter diese Hürden aus dem Weg zu räumen. Man kann auch als Laie ohne Probleme in einfachen Schritten das Handy des Kindes auf die Ortung vorbereiten. Das Kind wird davon nichts bemerken und hegt somit auch keinen Verdacht, dass jemand sich Sorgen um ihn macht. Nicht umsonst hat dieser Anbieter bereits unzählige Eltern durch seinen Service glücklich gemacht. Die Gewissheit, dass das Kind jeder Zeit geortet werden kann verschafft einem das Gefühl von Sicherheit. In einer Welt in der Sicherheit immer fragwürdiger ist schafft es diesem Anbieter uns Eltern ein Stück von Gewissheit wiederzugeben. Aus diesem Grund kann ich allen Eltern die sich Sorgen um ihre Kleinen machen die Handyortung dieses Anbieters empfehlen.

Mit Apps richtig viel Geld verdienen

Das Handy hat sich in den letzten Jahren enorm entwickelt. Während es früher lediglich zum Telefonieren genutzt wurde ist das Handy heute ein wahres Multimedia-Talent. Im Laufe der Jahre kamen Dinge wie die SMS dazu. Dies war vor allem in den 90er Jahren sehr schnell zu einem richtigen Trend geworden. Unzählige Menschen haben das Handy somit für sich entdeckt und den Vorteil dieser kleinen Textnachrichten. Doch was in den letzten 10 Jahren aus dem Handy wurde ist ein echtes Phänomen. Dabei gelang vor allem Apple der Durchbruch der das Handy auf eine völlig neue Stufe gehoben hat.
Aus dem ehemaligen Handy wurde ein sogenanntes Smartphone. Das bedeutet, dass das Handy „schlau“ ist. In diesem Sinne verbrindet man vor allem eine sehr reichhaltige Vielfalt an Bedienungsmöglichkeiten. So kann man mit seinem Handy heute gestochen scharfe Fotos schießen, Spiele spielen die extrem schnell an Grafik Qualität zulegen oder sogar eine Nachricht verbal formulieren. Die Grundlage der letzten beiden genannten Funktionen sind Apps. Apps ist dabei die Abkürzung für Applikation, sprich Anwendungen. Mit diesen Anwendungen kann man fast alles machen. Das wunderbare daran ist, dass diese Apps theoretisch von jedem programmierbar sind. Das bedeutet, dass jeder der ein wenig Programmiertalent hat etwas entwickeln kann das die Welt verändert. Wenn man eine gute oder lustige App entwickelt dann kann man oft innerhalb kürzester Zeit tausende Downloads bekommen. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten die App zu vermarkten. Entweder man macht die App kostenlos und schaltet dafür Werbung in der App oder man macht die App kostenpflichtig. Letzteres geht meist nur bei sehr hochqualitativen und hilfreichen Apps. Andere kostenlose Spiele wie beispielsweise Angry Birds sind ein echter Erfolg geworden. Was als kleines Spiel begann ist heute eine Franchise die Millionenumsätze macht und in der ganzen Welt gespielt wird. So schnell kann es gehen wenn man die richtige Idee zum richtigen Zeitpunkt hat und diese umsetzt. Das Beispiel der Angry Birds verdeutlicht, dass man mit ein wenig Geschick und Gespür innerhalb kürzester Zeit sehr viel Geld mit diesen Apps verdienen kann. Was damals ein einziger Mensch angefangen hat ist heute zu einer richtigen Firma mit weiteren Artikeln wie Plüschfiguren und ähnlichem geworden. So ist aus einer kleinen guten Idee ein Unternehmen entstanden das dem Gründer die eine oder andere Million gebracht hat. Und das alles verdanken wir der App als Basis für die Programmierung.

Die neuen Gesichter von Apple

Aus gegebenem Anlass geht es in unserem heutigen Artikel einmal nicht direkt um eine Neuheit am Smartphone- oder Tabletmarkt, sondern um ein Unternehmen bzw. die Köpfe, die dahinter stehen. Seit dem Tod von Steve Jobs vor rund einem Jahr war nicht die Frage, wer die Nachfolge in der Unternehmensführung antritt, sondern auch, wer nun der geniale Kopf wird, der abseits des operativen Geschäfts die großen Ideen entwickelt. Diese Frage hat sich nun entschieden. Den Job des Visionärs übernimmt künftig der langjährige Chefdesigner Jony Ive. Zusammen mit CEO Tim Cook werden die beiden künftig die Führung innehaben.

Diese Entscheidung bedeutet die Entscheidung in einem unternehmensinternen Machtkampf, der seit dem Tod Steve Jobs in Apple tobte. Mit der Erhebung Ives geht der Fall seines Rivalen Scott Forstall einher, unter dessen Regie mit iOS das Betriebssystem für Smartphone und Tablet des Hauses entwickelt wurde. Allerdings war Forstall auch für den neuen Kartendienst verantwortlich, mit dem Apple jüngst die Häme von Konkurrenz und Usern auf sich zog, da sich Fehler und Ungenauigkeiten häuften. Dies rächt sich nun, da damit der Vorwand für den Rausschmiss gefunden wurde.

Was bedeutet die Entscheidung für uns User der Geräte? Zunächst einmal nicht viel, da Ive ohnehin bereits sehr stark in die Konzeption von iPhone und Co involviert war. Tendenziell zeichnen sich Ives Entwürfe durch sehr starke Schlichtheit aus und unterscheiden sich damit von Forstalls, der gerne auch auf Imitationen von Holz oder Leder zurückgriff. Das normale iPhones dürfte sich allerdings auch in Zukunft nicht besonders stark verändern. Es bleibt zu hoffen, dass das neue Duo würdig in die Fußstapfen des großen Vorbildes Jobs tritt und mit Innovationen und Spielereien die Herzen der Fans erobert.