Kindle Fire 2? Neue Tablets von Amazon in Planung

Erst vor kurzem wurde das langersehnte Tablet von Amazon vorgestellt, doch schon jetzt gibt es erste Meldungen, dass ein neues Kindle Tablet in Planung ist. Zunächst hieß es, dass dieses über einen 10,1 Zoll großen Bildschirm verfügen soll. Neuesten Informationen zufolge hat Amazon diese Planung jetzt allerdings über Bord geworfen und soll die Größe auf 8,9 Zoll reduziert haben.

Laut eines Zulieferers soll Amazon geplant haben im Laufe des nächsten Jahres die 8,9 Zoll große Version zu veröffentlichen. Desweiteren soll eine 9,1 Zoll als auch eine, wie ursprünglich geplant, 10,1 Zoll große Version auf dem Markt erscheinen. Die größere Version des Kindle Fires wird wohl mit den gleichen Rahmenbedingungen an den Start gehen wie das jetzige Tablet Amazons, allerdings wird es mit einem größeres Display und wahrscheinlich mit vier bzw. fünf Kernprozessoren von Nvidias Kal-El-Prozessor ausgestattet sein.

Bislang äußerte sich Amazon allerdings nicht zu den Gerüchten um ein neues Kindle-Fire-Tablet.
Zunächst wird das 7 Zoll große Kindle Fire Tablet nur in den USA erhältlich sein. Dieses wird zur Vorbestellung für die US-amerikanischen Bürger angeboten und am 15. November ausgeliefert.
Bei uns könnte das Tablet durchaus im Laufe des nächsten Jahres zu erhalten sein, genaue Daten dazu sind aber derzeit noch nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar